Was man sich angesichts aktuell vor Augen halten muss:

Was man sich angesichts aktuell vor Augen halten muss:

Was man sich angesichts aktuell vor Augen halten muss: Weil der Faschismus in seinem Größen- & Rassenwahn vor knapp 80 Jahren meinte, Europa & die Welt angreifen zu müssen, haben wir heute noch mit den Folgen zu kämpfen. Daher gilt mehr denn je: Nie wieder Faschismus!