Vor dem Genozid hat in Wan eine große armenische Bevölkerung

Vor dem Genozid hat in Wan eine große armenische Bevölkerung

Vor dem Genozid hat in Wan eine große armenische Bevölkerung gelebt. Davon zeugen noch etliche Kirchen in der Region. Die Kirchenruinen verfallen. Nun wird direkt vor dem Varag-Kloster und der Kevork-Kirche eine Moschee errichtet.