DIE Jugend gibt es nicht, sagt Medienwissenschaftler

DIE Jugend gibt es nicht, sagt Medienwissenschaftler

DIE Jugend gibt es nicht, sagt Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen zu Sinusstudie: “Wir haben Medienumwelt, die totale Sichtbarkeit der Unterschiedlichkeit herstellt. Das Netz macht Unterschiede in unbedingter Radikalität sichtbar.”